Springe zum Inhalt →

Woche 8

Kurz und schmerzlos

Es waren einmal zwei Seepferdchen-Abzeichner, die wollten zum Triathlon nach Berlin. Doch dann kam ihnen ein Virus namens Corona in die Quere. (Sie wissen schon, der, der nix, aber auch wirklich gar nix mit dem gleichnamigen Bier oder der Eurotrash-Band aus den 90ern gemeinsam hat, außer, dass alle verzichtbar sind.)

Nachdem nach und nach alle Veranstaltungen in Berlin (z. B. Blogfamilia im Mai oder Karneval der Kulturen im Juni) und dem Rest der Republik abgesagt werden (und selbst in der norddeutschen Provinz Hefe und Klopapier ausverkauft sind), müssen wir uns nun der Tatsache stellen, dass auch der Triathlon am 6. Juni 2020 in Berlin nicht stattfinden wird.

Deshalb wollen wir uns nun an dieser Stelle von Euch verabschieden: Danke, dass ihr uns in den letzten Wochen mit euren Klicks und Kommentaren motiviert habt! Und wer weiß? Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr ja wieder.

Bis dahin herzen wir Euch mit einem virtuellen Sicherheitsabstand von 1,5 Gigabyte. Bleibt gesund und menschlich und niest immer schön in die Kniebeuge.

Hauptsache, ihr kommt durch!
Eure Ankommer

Niemals geht man so ganz!

Veröffentlicht in Ankommen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 3 =

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.